Comenius-Kolleg, gegründet 1972

 

Kolleg1.1        CKFOTO

26.09.1960 Franziskanerkloster in Mettingen (in der "Burg" an der Sunderstraße) Franziskaner gehören zur nordostbrasilianischen Franziskanerprovinz
 
1964 Franziskaner übernehmen Leitung der Rektorats- und Realschule (bis 1967)
 
26.04.1965 Studienheim St. Franziskus für männliche Spätberufene (bereitet auf Arbeit in der Mission in Brasilien vor)
 
1965 Pater Beda organisiert von Mettingen aus Altpapier- und Textilsammlungen für die Entwicklungsarbeit
 
1967 Pater Osmar Gogolok übernimmt Leitung des Studienheims
 
1969 Gründung des wissenschaftlichen Forschungsinstitutes "Institut für Brasilienkunde", heute mit über 40.000 Bänden größte Fachbibliothek zu Brasilien im deutschsprachigen Raum
 
 
weiterlesen...

Lehrerinnen und Lehrer

Die letzten Spender

Martin F.
Kathrin L.
Heinrich Sch.
Ulrike B.
Gundula M.
Förderverein Schultenhof
RWE
Marion M.
Juarez B.
Hartmut J.

FAQ (Meist gefragte Fragen)

NEIN!

Der Unterricht findet als Tagesunterricht statt.

Wir beginnen morgens um 8:10 Uhr. Die sechste Stunde endet um 13:15 Uhr, die achte Stunde um 15:35 Uhr und die 10. Stunde um 17:20 Uhr.

Es kommt sehr selten vor, dass jemand bis zur 10. Stunde Unterricht hat.

Ja jeder muss Englisch in der Qualifikationsphase belegen.

Ja, wenn man ohne Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache in die Einführungsphase eingetreten ist. (Latein oder Portugiesisch)

Ja, wenn man Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache nachweist.

30 - 36 Std., je nach Semester.