Nikolaus im Kolleg (Dezember 2007)

 

Sankt Nikolaus und Knecht Ruprecht im Kolleg


Der AStA hatte eine Idee: Am Nikolaustag kommt St. Nikolaus mit Knecht Ruprecht ins Kolleg und verteilt kleine Geschenke. Für einen Euro konnte man beim AStA einen Schoko-Nikolaus bestellen, den Namen dessen angeben, der beschenkt werden sollte, und so anonym Freude bereiten. Dazu sollten Schoko-Nikoläuse aus den Niederlanden besorgt werden. Das klappte leider nicht, und so gab es Weihnachtsmänner aus demselben Material Schokolade. Der Unterschied wird im nachfolgenden Beitrag erklärt. Mit Hilfe von Heiner Hagedorn vom Nikolausdienst des Arbeitskreises Eine Welt aus dem Dorf und Pater Osmar kam Nikolaus Thorsten Kühn zu einem standesgemäßen Bischofsornat. Knecht Ruprecht war Ajinthan Arulsivanathan, der aber nicht als finsterer Geselle daherkam, sondern mit seiner niederländischen farbenfrohen Pietenkappe und dem Sack voller Schokolade trotz der Rute Freude verbreitete. Tanja Neumann half beim Ankleiden.

Fotos: Tanja Neumann, Text: Hupsy