Ein sonniger Tag im Nettetal mit dem 2. Semester (Juli 2017)

Nettetal 2017

Am Montagmorgen, den 3. Juli 2017, startete das 2. Semester zum eintägigen Ausflug ins Nettetal bei Osnabrück. Bei schönem Sonnenschein und mit viel guter Laune kletterten die Studierenden hinauf zur Burgruine der Wittekindsburg. Die Burg diente während der Sachsenkriege (700-800 n. Chr.) der Verteidigung. Es ist die älteste frühmittelalterliche Burg Niedersachsens. Nach der Besichtigung der Burgruine konnten sich die Studierenden beim Minigolf oder im Kletterwald an der Nette erholen. Auf dem Weg dorthin wurde ein Foto an der alten Wassermühle gemacht. Hiernach teilte sich das 2. Semester in Kleingruppen auf, entweder um wie Tarzan durch den Wald zu schwingen oder um den Golfball über die Minigolfbahn laufen zu lassen.