Für etwa 125 Studierende hat in der vergangenen Woche ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Schulleiter Thorsten Bahlmann begrüßte die Erstsemester am Mettinger Comenius-Kolleg. Innerhalb von einem Jahr (Studienkolleg) beziehungsweise von drei Jahren (Weiterbildungskolleg) erwerben sie die Berechtigung, in Deutschland zu studieren. Neben dem Unterricht freuen sich die Lehrenden und die „Neuen“ am Kolleg auch schon auf die Eine-Welt-Tage kommende Woche.

 

 

 

 

Foto: Noel Komarek

 

IVZ vom 08.02.2020