Sowohl bei den Abiturienten als auch bei den Studienkollegiaten, die ihre Zeugnisse über die bestandene Feststellungsprüfung aus der Hand des Leiters des Studienkollegs Klaus Jordan erhielten, gab es die begehrte 1,0.

Thorsten Bahlmann verwies darauf, dass „Veränderung die einzige Konstante im Leben“ sei. Und davon hätten die Abiturienten schon einiges erfahren. Sie hätten schließlich selbst entschieden, dieses Kolleg zu besuchen, und sich damit für Veränderung entschieden. Und ab morgen seien sie Ehemalige, ihre „angenehme“ Zeit am Kolleg sei also vorbei und sie müssten sich wieder neu entscheiden. Hoffentlich hätten sie diese Kompetenz zur Veränderung und zur eigenständigen Entscheidung am Kolleg noch verbessert. Er bat sie zudem, die Veränderungen am Kolleg aktiv zu verfolgen, und forderte sie auf, doch immer mal wieder hereinzuschauen.

„Wir verlassen diese Schule jetzt mit neuen Freunden, gehen kritischer an Dinge heran, können diese genauer hinterfragen und uns mehr beteiligen.“ Dieses positive Resümee ihrer Schulzeit zog der Sprecher der Abiturienten des Comenius-Kollegs, Christian Sliwinski. In seiner Rede hob er die Verschiedenheit der Studierenden hervor, die aus unterschiedlichen Gründen nicht schon auf dem Ersten Bildungsweg das Abitur erreicht hätten, die in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen seien, etwa schon mit eigener Familie oder noch bei den Eltern lebten, und die ebenfalls als Schüler sehr unterschiedlich gewesen seien, der eine vielleicht chronisch unpünktlich, der andere mit chaotischer „Ordnung“. Und immer mal wieder sei es zur „Konfrontation“ mit Anforderungen, mit Lehrern, mit Mitschülern oder den Schulregeln gekommen. Die Bewältigung dieser Situationen werde sicherlich dazu betragen, auch in Zukunft anfallende Aufgaben zu schaffen. Am Kolleg habe dabei die Geduld, die die Lehrerinnen und Lehrer immer wieder aufgebracht hätten, geholfen. So falle es ihnen, den Abiturienten, nicht leicht, diese Schule zu verlassen, auch wenn jeder sich auf sein zukünftiges Studium oder die Ausbildung oder den neuen Arbeitsplatz freue.

Darauf, dass das Comenius-Kolleg mehr ist als eine Institution zur Vermittlung von Wissen, machte Pater Osmar für den Schulträger deutlich, indem er auf seinen Habit, im Kontrast zu der Kleidung der Abiturienten, verwies. Seine Mitbrüder und er wollten das Leben des Franziskus ein wenig nachleben. Er hoffe, dass es ihnen gelungen sei, zu vermitteln, nicht nur durch Worte, was Franziskus meint. Er verwies auf den Sonnengesang, mit dessen Worten der Papst seine aktuelle Enzyklika zur Erhaltung der Umwelt eingeleitet habe.

Dass die Abiturienten einiges über ihre Lehrer gelernt haben, machten die sehr persönlichen Geschenke an diese und ihren Beratungslehrer Norbert Middendorf deutlich. Ob ihre Rechtschreibkenntnisse einer genaueren Überprüfung standhalten, stellt der Aufdruck – „Wier wolten damit deudlich, machen … der Untericht wahr gail“ – auf einem Laufshirt für den Deutschleistungskurslehrer infrage. Dass sie aber Verantwortlichkeit und Engagement gelernt haben, zeigt ihr Geschenk an die Schule: Jeder von ihnen verspricht, in den kommenden drei Jahren in jedem Monat 3 Euro auf das Spendenkonto des Kollegs zu überweisen. Das dürfte insgesamt ein ordentlicher Betrag werden.

 

 Gunther Biesewig

 

Feststellungsprüfung:

 

Abitur:

Name

Vorname

Land

                      

                                                       

Cemile Agirman

 

Agternkamp Heike

 

Agternkamp Liesa

 

Alci, Gönül

 

Bartecko, Meike

 

Dieter, Waldemar

 

Eppe, Aga

 

Freese, Lukas

 

Freilich, Stefan

 

Frohwein, Peter

 

Geest, Simon

 

Gosmann, Marian

 

Hell, Anna

 

Kamlage, Jens

 

Koch, Younas

 

Kötteritzsch, Anna

 

Krause, Marcel

 

Langemeyer, Thomas

 

Lenk, Annabel

 

Mussel Philipp

 

Mussel Sina

 

Parsch Carina

 

Pols, Gerritt

 

Reimann, Maik-Alexander

 

Scharein, Volker

 

Sliwinski, Christian

 

Stark, Andreas

 

Stegink, Erik

 

Westermann, Sarah

 

Wilkinson, Dominik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abello Mercado,

Alejandro

Kolumbien

 

Almagro Oña,

Adonis Benjamin

Ekuador

 

Al-Masnaea,

Emad Abdullah Hussein

Jemen

 

Almeida da Nóbrega,

Mariana

Brasilien

 

Alvarez Herrera,

Lisandra

Kuba

 

Angeles Torres,

Karla Rosina

Mexiko

 

Apaza Ribert,

Xavier Andres

Bollivien

 

Arrieta Gallardo,

Francisca

Chile

 

Barcos Paso,

Helmer Luis

Kolumbien

 

Barros Pereira,

Mayara

Brasilien

 

Belfqih,

Chaimae

Marokko

 

Brendel,

Frßedérick André

Namibia

 

Chaloub Batista,

Isabelle

Brasilien

 

Claros de Rada,

Javier

Brasilien

 

Comparini Basbaum,

Alessandro

Brasilien

 

da Matta Machado Fernandes,

Isabella

Brasilien

 

Davalos Quevedo,

Josefa Isabel

Ekuador

 

El ghoul,

Afaf

Marokko

 

Fraga Wenzel,

Leonardo

Brasilien

 

Garciá Contreras,

Ftrancisco Enrique

Mexikko

 

Gonzalez Ordoñez,

Johana Alejandra

Kolumbien

 

Götz,

Philipp

Brasilien

 

Granados Hernández,

Gilberto

Mexiko

 

Guarnizo Garzía,

Laura Pamela

Kolumbien

 

Herrera Gonzalez

Jesus Abraham

Mexiko

 

Hoxhaj,

Brisilda

Albanien

 

Jarkas,

Abdullah

Deutschland

 

Justus,

Yulia

Ukraine

 

Kohram,

Zahra

Iran

 

Krekeler Suarez,

Samuel Fabian

Bolivien

 

Lama,

Puspa Lal

Nepal

 

Lucas,

Gabriel Muangombe

Angola

 

Machkour,

Mohamed

Marokko

 

Mahmood,

Anas Mahmoud

Abed Al-Ra´of Mahmoud

Jordanien

 

Martinez Gonzalez,

Isabel Cristina

Venezuela

 

Natalia,

Rachel

Indonesien

 

Nunez Albermann,

Rafael

Mexiko

 

Otieno,

Gerald Olola

Kenia

 

Poci,

Brikena

Albanien

 

Qarri,

Florent

Kosovo

 

Ratbek kyzy,

Nuraiym

Kirgisistan

 

Rendón Schatanek,

Adrian

Mexiko

 

Restrepo von Schiller,

Sonia Johanna

Kolumbien

 

Romero Buelvas,

Daniella

Kolumbien

 

Rosas Ibarra,

Natalia

Mexiko

 

Salashour,

Niloufar

Iran

 

Santos Montenegro,

Bryan

Dom. Republik

 

Soria Jordán,

Carolina Mariel

Bolivien-

 

Syayidah,

Ida

Indonesien

 

Tawalbeh,

Mahmoud Emran

Mahmoud

Jordanien

 

Walger,

Anastasia

Kasachstan

 

Wulfhorst,

geb. Pereira Alves Junior

Alex Sandro

Brasilien

 

Zevallos Ramos,

Bruno Domingo

Peru