Die Arbeit der Eine-Welt-Gruppe schreitet voran

Amazonien in Gefahr Die Sommerferien sind ein guter Anlass, einen raschen Blick auf das vergangene Semester zu werfen. Welche wichtigen Ereignisse hat es gegeben? Also: Vom 25. bis zum 27. Februar fanden die Eine-Welt-Tage statt, bei denen neben der Beschäftigung mit...

Abschied vom Kolleg

Nach 12 Jahren am Comenius-Kolleg nehme ich jetzt Abschied. Begonnen habe ich am 13.09.2003 als Lehrer für die Fächer Physik, Mathematik und Volkswirtschaftslehre. Ich danke dem Träger und der damaligen Schulleitung dafür, dass ich in den ersten zwei Schuljahren...

Auslaufmodell Comenius-Kolleg ?:

Liebe Leserinnen und Leser, nach meinem ersten Schuljahr als Schulleiter an diesem wunderbaren Kolleg kann ich sagen, es tut gar nicht weh.Ich freue mich immer noch, morgens zur Schule zu kommen und meistens sofort mit Gesprächen im Kollegium zu beginnen. Ja, die...

Exkursion des EK-Grundkurses 5. Semester

Am 08. Mai ging es für 7 Studierende ins westfälische Münster. Am Treffpunkt vor dem Schloss fanden sich alle bei sonnigem Wetter gut gelaunt ein. Nico Stockel hielt an diesem Standort ein Referat zur Entwicklung der Stadt Münster seit der Gründung im Mittelalter...

Die Eine-Welt-Tage waren erfolgreich

Am Anfang der Eine-Welt-Tage berichtete Bernd Lobgesang traditionsgemäß von Jan Amos Comenius, dem Namensgeber der Schule, und machte klar, worum es an unserer Schule geht: Lernen soll mit Anschauung verbunden sein und Spaß machen. Im Anschluss daran referierte er...