Ehemalige

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
75 Einträge
Simone Brüggemann Simone Brüggemann aus Tierarzt schrieb am 13. Mai 2021 um 7:34
Ohne Euch wäre ich nicht da wo ich jetzt bin, vielen Dank das ihr mir geholfen habt meinen Traum zu leben. Denk noch oft an die schöne Zeit mit euch! Viele liebe Grüße von der schönen Nordsee an das gesamte Kolleg!
Henrik Rauße Henrik Rauße aus Student Humanmedizin schrieb am 13. Mai 2021 um 7:34
Vielen Dank an alle, die diese drei Jahre zu meinen schönsten Jahren in der Schulzeit gemacht haben. Es ist eine besondere Schule und wenn ich meinen Kommilitonen davon erzähle, stauen sie nur. Ich freue mich auf ein Wiedersehen.
Mirco Bäumer Mirco Bäumer schrieb am 13. Mai 2021 um 7:34
Hallo! So, nun ist es also sieben Jahre her, seit ich am Kolleg meinen Abschluss gemacht habe. Sieben schöne Jahre, in denen ich mich eifrig dem Studium gewidmet habe. Seit Anfang Oktober bin ich nun auch kein Student mehr, sondern ein Master of Arts im Fach Geschichte mit Schwerpunkt auf der wunderbaren Mittelalterlichen Geschichte. Was als Nächstes kommt? Archive finde ich sehr schön; vielleicht gibt es auch noch eine berufsbegleitende Promotion? ;P Freudig und gespannt warte ich auf die Dinge die da kommen. 🙂 Schöne Grüße und die besten Wünsche an die ehemaligen Kollegiatinnen und Kollegiaten meines Jahrgangs, und an die Lehrerinnen und Lehrer, die uns damals unterrichtet und betreut haben. Mirco
Verena Beiderwellen-Singh Verena Beiderwellen-Singh aus Studentin Katholische Theologie schrieb am 13. Mai 2021 um 7:34
Das Comenius-Kolleg zieht einfach jeden in seinen Bann...Mir fehlen fast die Worte, um zu beschreiben, was es so einzigartig macht. Die Zeit war kurz, doch ich bin sehr stark an ihr gewachsen. Erst später wurde mir bewusst, wie wertvoll diese Jahre waren. Ich vermisse die familiäre Atmosphäre des interkulturellen Miteinanders, die Lehrenden und Studierenden. Danke, dass ihr mich auf den Weg zurück gebracht habt, den ich schon immer gehen wollte!
Kalle Book Kalle Book aus Hochschullehrer / Förderschulrektor/ Schuldezernent schrieb am 13. Mai 2021 um 7:34
Die intensive Zeit am Kolleg in Mettingen ist einer der wertvollen Schätze in meinem Leben! Ein tolles, anspruchsvolles aber immer persönlich förderliches Lehrerkollegium, ein wunderbarer Schulleiter (Pater Osmar) den ich auch später noch gelegentlich in Mettingen besucht habe. Das Kolleg hat mir wirklich Türen zu einem abwechselungsreichen und erfolgreichen Studium (Sonderpädagogik und Diplom-Pädagogik) und beruflichen Tätigkeiten in Schule(n), in Universitäten und in der Schulbehörde ermöglicht. Herzlichen Dank allen Kommilitonen und Lehrkräften. Viel Glück allen Studierenden. Ihr seid in einer besonderen Schule! Alles Gute.